Horizontale Verschiebung von Temperatur und Wasser, natürlich und durch Klimakontrolle!

IHNALT
  1. Wissensmangel
  2. Drei Bewegungen
  3. Was ist Thermik?
  4. Methoden der Klimakontrolle




1. Wissensmangel

Grundsätzlich muss darauf hingewiesen, dass der Hauptantrieb für die Dynamik unseres Wetter-Systems durch die Sonnenstrahlung entsteht. Ohne sie wäre die Erde oberflächlich kalt und dunkel! Das Leben könnte, gespeist durch den heißen Kern der Erde, nur unter einer dicken Eisschicht existieren, was bis vor etwa 700 Millionen Jahren tatsächlich der Fall war.

Ich habe mit großer Verwunderung und Erschütterung feststellen müssen, dass alphabetisierte und sogar schulisch gebildete und studierte Menschen keine, grob-lückenhafte und falsche Kenntnisse über die Kosmologie haben und zu leichten Opfern von kruden Ideen über die Form und Lage unserer Erde werden.

Die Anfälligkeit fast aller Menschen für die Geoengineering-Propaganda liegt meines Erachtens vor allem an diesen mangelhaften Kenntnissen der Grundeigenschaften unserer Erde und unseres Sonnensystems. Wissensmangel und Wissenslücken müssen in diesem Bereich unbedingt geschlossen werden, damit die Aufklärung jedes Einzelnen und der Gesellschaft gegen die Klimakontrolle (Climate Geoengineering) vorankommen kann.

Um die Kenntnisse und Erkenntnisse in verständlichen Portionen bereitzustellen, schreibe ich Artikel über einzelne Aspekte des Geoengineering und erstelle Bezüge. In diesem Zusammenhang möchte ich die Leser auf folgende Artikel verweisen. Lest sie bitte nach Bedarf. Alle anderen bloginternen und externen Verweise sind an Schlüsselwörtern verlinkt.

Kosmologische Komplexität gegen die FlacheErde der verflachten Geister!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/kosmologische-komplexitat-gegen-die.html

Keine Erderwärmung, sondern nur die vertikale Verschiebung des Temperaturgradienten der Atmosphäre!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/keine-erderwarmung-sondern-nur-die.html

Nachdem die Lage unserer Erde im Kosmos klar ist und wir auch verstanden haben, wie mit Hilfe der Ozonlöcher zusätzliche Sonnenenergie durchgelassen und die Temperatur entlang der Luftsäule erhöht wird, möchte ich hier auf die horizontale Verschiebung der Luftströme und ihre Manipulation durch Klimakontrolle eingehen.


2. Drei Bewegungen

Es gibt drei Bewegungen, die für die horizontale Verteilung des Wetter-System entscheidend sind, wobei ich bewusst auf den Winter-Sommer-Wechsel durch die Neigung der Erdachse nicht eingehe!
  1. Die Drehung der Erde um die eigene Achse!
  2. Das träge Nachziehen der Atmosphäre und deshalb ein Rutschen entgegen der Drehrichtung der Erde.
  3. Das Abdriften der gestauchten Luftmassen in Richtung der Polargebiete.
Die untere schematische Darstellung zeigt die Grundbewegungen, die in der Realität auf der Ungleichverteilung von See und Land noch etwas komplexer, aber aus der planetaren Perspektive dennoch regulär sind. Über einer kleinen Fläche, also einem Dorf oder einer Stadt, macht das Wetter einen eher dynamischen, chaotischen Eindruck.


Die Eigendrehung der Erde ist in kosmischen Dimensionen recht gleichmäßig, wobei die Ausrichtung der Erdachse zusätzlich durch die gegenseitige Anziehung zwischen Erde und Mond stabilisiert wird. Auf der anderen Seite beeinflusst der Mond das Wetter-Klimasystem durch die Gezeiten, aber auch diese sind sehr regelmäßig.

Während die Erde sich vom Südpol aus betrachtet im Uhrzeigersinn dreht, zieht die Atmosphäre aufgrund ihrer Trägheit etwas nach. Dieses Nachziehen wird auf der Erde in Form der gegen den Uhrzeigersinn von Ost nach West ziehenden äquatorialen Winde wahrgenommen.

Die Winde stauchen die Luftmassen, so dass Luftpakete aus der Äquatorialzone weggedrückt werden.

Wäre die Erde nicht sphärisch, sondern zylindrisch, dann könnten diese Wind-Abspaltungen weiter nach Westen ziehen, aber aufgrund der sphärischen Form, also der geringer werdenden Fläche in Richtung der Pole, drehen die Winde in einem Bogen in Richtung Osten ab.

Mit den Winden wird ein Temperatur- und Feuchtigkeitsaustausch vorgenommen, wobei auch dies einer gewissen Aufteilung unterliegt. Die einzelnen Teile werden Klimazellen genannt. Die Details dazu kann jeder in den allgemein verfügbaren Publikation lesen und wer sich mit Luftfahrt und Seefahrt beschäftigt, bzw. selbst fliegt oder segelt, wird auch den praktischen Nutzen der Windströme kennen.

Planetarische Zirkulation
https://de.wikipedia.org/wiki/Planetarische_Zirkulation



3. Was ist Thermik?

Die Strahlen der Sonne, die auf die Erdoberfläche treffen, werden teilweise absorbiert und als abgeschwächte Wellenfrequenz reflektiert. Sobald die Absorbtionsfähigkeit eines Materials gesättigt ist, wird die überschüssige Energie in Form von Infrarotstrahlen emittiert. Mehr Energie bedeutet eine energetische Aufladung des Materials, das sich in einer stärkeren Bewegung der Atome ausdrückt. Dem erwärmten Boden folgt die Erwärmung der Luft. Wärmere Luft wiederum absorbiert mehr Wasserdampf, und zwar bis zu 4% seines Volumens, was 100% relativer Luftfeuchtigkeit gleichkommt.

Die so erwärmte und mit Feuchtigkeit gesättigte Luft dehnt sich aus, wird weniger dicht, damit leichter als seine Umgebung und steigt auf. Den Aufstieg der warmen Luft und Abstieg der kalten Luft bestimmt also der jeweilige Energiegehalt in Relation zur Umgebungstemperatur.

Verkürzt kann die Thermik als Aufstieg der am Boden erwärmten Luft beschrieben werden.

Am besten kann man sich die Thermik anhand einer Lavalampe vorstellen. Die Luftpakete bewegen sich in der Atmosphäre genauso wie die Tropfen in der Lavalampe.

Lava Lamps row (relaxing music)
Jan 15, 2016


Die auf- und absteigende Bewegung an sich wird als Konvektion bezeichnet.

Ein Großteil der Sonnenstrahlen, die die Ozonschicht passiert haben, kommen ohne weitere Berührung von Luftmolekülen bis runter auf die Ozean- und Landoberfläche. Wegen der Transparenz des Wassers dringen die Lichtstrahlen bis etwa 30m in die Tiefe und erwärmen das Oberflächenwasser, was dann zu Dichtänderungen der Wasserschichten und damit in vertikalen und und horizontalen Strömungen resultiert. Bei 4°C Grad wird das Wasser am dichtesten und sinkt deshalb ab, während die leichteren Wasserpakete, die wärmer oder kälter als 4°C sind, aufsteigen.


4. Methoden der Klimakontrolle

Bei der Klimakontrolle werden Hebel in Gang gesetzt, um die bestehenden natürlichen Bewegungen der Luft in der Weise zu beeinflussen, dass die gewünschte Menge an Wasser in vorbestimmte Zielgebiete geleitet werden kann. Die wesentlichen Komponenten der Klimakontrolle sind folgende:
  1. Regelmäßige und systematische Besprühung der Ozonschicht mit Chlor- und Fluor-Molekülen, um dort Ozonlöcher zu bilden und mehr UVB-Licht in die Troposphäre und auf die Erdoberfläche und die Ozeane durchzulassen. Klares Merkmal davon sind die sogenannten Hitzewellen.
  2. Die systematische, schichtweise Verblasung von Feinstaub aus Flugasche und Schwefelpulver von der mittleren bis oberen Troposphäre, um steuerbare Aerosolwolken zu bilden und damit die Wasseraufnahmefähigkeit der Troposphäre zu vervielfachen.
  3. Mobile, immobile und orbitale Strahlungssysteme für hochfrequenten Radar und undere Formen der Strahlung, um die Luftströme mit schweren Aerosolwolken zu trimmen und zu lenken.
  4. Radarbestrahlung und Feinstaubbesprühung zur kontrollierten Abregnung von schweren, gesättigten Aerosolwolken.
  5. Bildung eines Netzwerks von unterirdischen und oberirdischen Wasserreservoirs und Wasserpipelines, um das Wasser optimal im Zielgebiet zu verteilen.
Durch all diese Maßnahmen werden Dellen in den nord-polaren Jetstream geschlagen, so dass ihre Spitzen bis in die Subtropische Klimazone reichen und dort für mehr Niederschlag sorgen.



So sieht es dann im Zielgebeit aus:



Bitte stellt Fragen, falls ich diesen Aspekt nicht gut genug erläutern konnte, damit wir gemeinsam alle Verständnis- und Wissenslücken ausräumen können.

No comments:

Post a Comment

BE AWARE!

Access to this blog is censored! I can't do anything to prevent censoring! You win if You reach the sites and start reading! Please select the flag of Your language.

Attention! The visitor of the blog could fall away from his supposed knowledge and beliefs! Read and watch at your own risk!

Der Zugang zu diesem Blog wird zensiert! Ich kann die Zensur leider nicht verhindern. Du gewinnst, wenn Du die Seiten erreichst und mit dem Lesen beginnst! Wähle bitte stets die Flagge Deiner Sprache!

Achtung! Der Besucher des Blogs könnte von seinen vermeintlichen Kenntnissen und Überzeugungen abfallen! Lesen und Anschauen auf eigene Verantwortung!

QUESTION YOUR KNOWLEDGE, CLOSE YOUR GAPS !!

I am suspended on twitter and blocked on fakebook! So don't miss me there.
Also admins of some Diaspora pods are limiting my activity against ClimateControl. Most are not employed to act as censors, they are MindControlled by NLP.
You feel Your chains when You move! ClimateControl Mafia is desperate!

Evidence of Water Delivery by ClimateControl!

Water Delivery by ClimateControl Irkaya Farm- Qatar

PROPAGANDA FRAME

Klimakontrol-Lobby hat mit Daniele Ganser und Co. KenFM geentert!
Klimakontrolle ist die Ursache des Klimawandels, nicht dessen Lösung!
Bitte achtet! An dem, was sie verschweigt, sollte die Falsche-Alternative erkannt werden!

MAN MADE CLIMATE BY GEOENGINEERING

GEOENGINEERING is changing weather and climate to grab TROPOSPHERIC WATER by SRM and HAARP for FRACKING and FARMING in DESERTs!

Geoengineering is never the solution against but the reason of killing and devastating changes!

This blog is absolutely not "peer reviewed" and not written by a "renown" scientiputa!
You can verify all content by Yourself!
Evidence and knowledge is not hidden from eyes, but only from minds! Just open Your mind!

BE SITTING WHEN YOU WAKE UP!
BEING DUMBIFIED IS NOT AN APOLOGY FOR BEING DUMBIFIED!
It is NUCLEAR FRACTURING, not hydraulic!
----------------------- ----------------------- ----------------------- ----------------------- -----------------------

SHARING IS CARING !!

All content of this BLOG is free to share for PRIVATE non commercial use!

All "Recomended Sites" of this blog may also share this content freely.

It may be used for commenting anywhere, as link as screenshot, as quotation to teach people about Tropospheric Solar Radiation & Water Management!

Usage by Main Stream Media, privately owned or in public property, is not allowed without explicit approval!

Usage by Geoengineering (Climate Change, Global Warming) propagandists, Banksters, Politutes, Presstitutes, Scientiputas and any other kind of Gangsters is absolutely not allowed!


Lizenz von Enkidu Gilgamesh - Sharing is Caring!

MIRRORS

Please create static mirrors of this blog by using the offline package offered in the Downloads area.

The Mirrors will be listed here! You may also ask for blogger backups to create static blogger copies!

And You may reblog all articles on other blogs.