Die Deutschen gegen Deutschland und die Welt! Zerstörung der deutschen Autoindustrie!

INHALT
  1. Industrie als Kulturgut!
  2. Die Schergen der Grünen-Inquisition!
  3. Gestapo und Stasi heißen nun Emissionskontrolle!


.
1. Industrie als Kulturgut!

Hallo Ihr wahnsinnigen Deutschen, was Ihr verbrennt, sind Eure Arbeitsplätze, Eure Infrastruktur und Eure Industrie! Ihr verbrennt Eure eigene Zukunft! Welche Bedeutung hätte Deutschland ohne seine Industrie?

Die Industrie ist das einzige wirkliche Kulturgut, dass Deutschland zur Entwicklung der Menschheit beigetragen hat!

Die USA attackieren den deutschen Autohersteller Volkswagen, weil dieser an der Emissionssoftware geschummelt hat, aber sie hinterfragen die eigene Autoindustrie  nicht, die sich um Feinstaub aus der Dieselverbrennung gar nicht schert. Wenn jemand wirklich um die Feinstaubemissionen besorgt wäre, sollte er da nicht zuerst auf die schauen, die vielmehr Ruß in die Umwelt pusten?

Die Haltung bezüglich des Feinstaubs ist vergleichbar mit der Behauptung des Imperiums, der Welt "Demokratie", "Menschenrechte", "Gleichberechtigung für Frauen", "Meinungsfreiheit durch Schutz von Journalisten" bringen zu wollen. Allerdings bringen die USA der Welt seit ihrer Unabhängigkeit nur Krieg und Massenmord.

Dazu passend behaupten die Klimatisten, das Klima durch die Abschaffung der "fossilen Kraftstoffe" retten zu wollen, aber propagieren die Legalisierung der verderblichen Maßnahmen der Klimakontrolle.

Gerade dort, wo gar keine Bürgerrechte, keine Demokratie und gar keine Rechte für Frauen existieren, die Erdölquellen weiter sprudeln, sind die imperialen und klimatistischen Missionare schweigsam  und bewaffnend.

Sollte sie für all dies nicht mit Saudi Arabien anfangen?

Solche Details interessieren die Wirtschaftskrieger in den USA nicht, denn sie wissen, was sie tun. Die Deutschen sind leicht manipulierbar, ordnungs-fanatisiert und bereits hirngewaschen genug, um bei passender Wortwahl, ungebremst den Ruin der eigenen Autoindustrie zu betreiben.


2. Die Schergen der Grünen-Inquisition!

Dass die Inquisitionsschergen an den Autobahnen messen, bedeutet nicht, dass die Autos zu beschuldigen sind. Diese Messungen könnten mit dem selben Ergebnis auch über dem Meer, auf den Bergen, in den Wäldern durchgeführt werden. Die Messung in der Nähe der Autos dient lediglich einer falschen Verknüpfung. Den Rest erledigt die suggestive Selbstverarschung!

Das Messer ist am Knochen der Industrie angelangt. Mehr Missbrauch geht nicht mehr. Der grünverpestete deutsche Michel fragt gar nicht danach, ob andere Autohersteller und andere Länder mitmachen, sondern haut im Sinne seiner Vorrreiter-Rolle auf die eigene Industrie, die sich technisch nicht mehr unterwerfen kann.

Wem dient die EU, wen bekämpft sie?

Siggi der Fette, hat bereits mitbekommen, was andere über die wahnsinnigen Deutschen denken.

Energiewende wirkt – Eingeständnis Gabriel:“Für die meisten anderen Länder in Europa sind wir sowieso Bekloppte.”
26. April 2014
https://www.eike-klima-energie.eu/2014/04/26/energiewende-wirkt-eingestaendnis-gabrielfuer-die-meisten-anderen-laender-in-europa-sind-wir-sowieso-bekloppte/

Autoindustrie zu strengeren CO2-Grenzwerten
„Wirtschaftlich und technisch nicht realistisch“
Von Brigitte Scholtes
https://www.deutschlandfunk.de/autoindustrie-zu-strengeren-co2-grenzwerten-wirtschaftlich.769.de.html

"Die geplante Verschärfung der EU-Abgaswerte für Neuwagen hat heftige Reaktionen der Autoindustrie ausgelöst. Der europäische Autoverband befürchtet negative Auswirkungen auf die Wettbewerbsfähigkeit der Branche, Beschäftigte und Verbraucher gleichermaßen. Deutsche Autobauer stoßen ins gleiche Horn."

"„Wirtschaftlich und technisch nicht realistisch“: Das ist die Reaktion des Branchenverbands VDA auf die Beschlüsse der EU-Umweltminister, den Kohlendioxid-Ausstoß gegenüber 2020 um weitere 35 Prozent zu senken. Die deutschen Autohersteller liegen jetzt noch weit über den Werten, die sie 2020 erreicht haben sollen."

Elektromobilität und Energieeffizienz sind die Kampfbegriffe der Fanatisierung der Deutschen.

"„Wird überhaupt der Kunde diese Richtung E-Mobilität wirklich in der Form mitmachen, wie wir uns das heute vorstellen? Wird man über einen gewissen Marktanteil hinaus kommen? Auch das ist ja, was man heute sagen kann, noch völlig offen.“"

Die akademischen Maulhuren und Schuldknechte sind rücksichtslos. Vermutlich wurde dieser "Experte" nicht einmal bestochen, um sein Salz in die Wunde zu legen, denn er ist ein Deutscher der voranschreitet, um der Welt ein "Vorbild" zu sein.

"Ferdinand Dudenhöffer, Autoexperte der Universität Duisburg hingegen, erinnert an frühere Grenzwert-Vorgaben der Politik. Die hätten die deutsche Autoindustrie herausgefordert und sie viele Innovationen hervorbringen lassen, die mit zu den heutigen Gewinnen der Branche beitrügen:"

Der lokale imperiale Inquisitor "Deutsche Umwelthilfe" verbrennt die industriellen Hexen und das Volk jubelt und füttert den Scheiterhaufen. Die Geschichte wiederholt sich!


3. Gestapo und Stasi heißen nun Emissionskontrolle!


"Erste Messergebnisse des Emissions-Kontroll-Instituts gab die DUH Anfang September 2016 bekannt. In Berlin stellte die DUH ihre bisher umfangreichste Abgasuntersuchung im realen Straßenbetrieb von aktuell 100 Pkw der Abgasnorm Euro 6 und Euro 5 vor. Sie finden die Übersicht über alle Messungen rechts im Downloadbereich dieser Seite."

Deutsche Umwelthilfe erwirkt bahnbrechendes Urteil vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf: Diesel-Fahrverbote sind unausweichlich
Berlin, Dienstag, 13.09.2016
https://www.duh.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/deutsche-umwelthilfe-erwirkt-bahnbrechendes-urteil-vor-dem-verwaltungsgericht-duesseldorf-diesel-fa/

Es bleibt bei Diesel-Fahrverboten in München ab 2018 
Deutsche Umwelthilfe begrüßt Transparenzoffensive von Oberbürgermeister Reiter beim Dieselabgasgift NO2
Freitag, 21.07.201
https://www.duh.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/es-bleibt-bei-diesel-fahrverboten-in-muenchen-ab-2018-deutsche-umwelthilfe-begruesst-transparenzoffen/

Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in Wiesbaden und Darmstadt – Verwaltungsgericht erlässt auf Antrag der Deutschen Umwelthilfe Zwangsgeldandrohung gegen hessische Landesregierung
Berlin, Mittwoch, 13.01.2016
https://www.duh.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/fahrverbot-fuer-dieselfahrzeuge-in-wiesbaden-und-darmstadt-verwaltungsgericht-erlaesst-auf-antra/

Deutsche Umwelthilfe erwirkt erstes Autobahn-Diesel-Fahrverbot auf der A40 im Ruhrgebiet sowie Diesel-Fahrverbote für Essen und Gelsenkirchen
15.11.2018 – 15:16
https://www.presseportal.de/pm/22521/4116845

Fahrverbote Umwelthilfe besteht auf großer Diesel-Verbotszone in Berlin
07.10.18, 07:09 Uhr
https://www.berliner-zeitung.de/berlin/verkehr/fahrverbote-umwelthilfe-besteht-auf-grosser-diesel-verbotszone-in-berlin-31402694C

Dieser Text war vorher ein Kapitel im folgenden Artikel:

Der grausame Schwindel mit dem Feinstaub! Die absurde Beschuldigung von Autofahrern durch Dämonisierung des Diesels! Verdeckter Wirtschaftskrieg!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/der-grausame-schwindel-mit-dem.html



Lizenz von Enkidu Gilgamesh - Sharing is Caring! 

No comments:

Post a Comment

BE AWARE!

Access to this blog is censored! I can't do anything to prevent censoring! You win if You reach the sites and start reading! Please select the flag of Your language.

Attention! The visitor of the blog could fall away from his supposed knowledge and beliefs! Read and watch at your own risk!

Der Zugang zu diesem Blog wird zensiert! Ich kann die Zensur leider nicht verhindern. Du gewinnst, wenn Du die Seiten erreichst und mit dem Lesen beginnst! Wähle bitte stets die Flagge Deiner Sprache!

Achtung! Der Besucher des Blogs könnte von seinen vermeintlichen Kenntnissen und Überzeugungen abfallen! Lesen und Anschauen auf eigene Verantwortung!

QUESTION YOUR KNOWLEDGE, CLOSE YOUR GAPS !!

I am suspended on twitter and blocked on fakebook! So don't miss me there.
Also admins of some Diaspora pods are limiting my activity against ClimateControl. Most are not employed to act as censors, they are MindControlled by NLP.
You feel Your chains when You move! ClimateControl Mafia is desperate!

Evidence of Water Delivery by ClimateControl!

Water Delivery by ClimateControl Irkaya Farm- Qatar

PROPAGANDA FRAME

Klimakontrol-Lobby hat mit Daniele Ganser und Co. KenFM geentert!
Klimakontrolle ist die Ursache des Klimawandels, nicht dessen Lösung!
Bitte achtet! An dem, was sie verschweigt, sollte die Falsche-Alternative erkannt werden!

MAN MADE CLIMATE BY GEOENGINEERING

GEOENGINEERING is changing weather and climate to grab TROPOSPHERIC WATER by SRM and HAARP for FRACKING and FARMING in DESERTs!

Geoengineering is never the solution against but the reason of killing and devastating changes!

This blog is absolutely not "peer reviewed" and not written by a "renown" scientiputa!
You can verify all content by Yourself!
Evidence and knowledge is not hidden from eyes, but only from minds! Just open Your mind!

BE SITTING WHEN YOU WAKE UP!
BEING DUMBIFIED IS NOT AN APOLOGY FOR BEING DUMBIFIED!
It is NUCLEAR FRACTURING, not hydraulic!
----------------------- ----------------------- ----------------------- ----------------------- -----------------------

SHARING IS CARING !!

All content of this BLOG is free to share for PRIVATE non commercial use!

All "Recomended Sites" of this blog may also share this content freely.

It may be used for commenting anywhere, as link as screenshot, as quotation to teach people about Tropospheric Solar Radiation & Water Management!

Usage by Main Stream Media, privately owned or in public property, is not allowed without explicit approval!

Usage by Geoengineering (Climate Change, Global Warming) propagandists, Banksters, Politutes, Presstitutes, Scientiputas and any other kind of Gangsters is absolutely not allowed!


Lizenz von Enkidu Gilgamesh - Sharing is Caring!

MIRRORS

Please create static mirrors of this blog by using the offline package offered in the Downloads area.

The Mirrors will be listed here! You may also ask for blogger backups to create static blogger copies!

And You may reblog all articles on other blogs.