Greta Thunberg / Dumme Eltern bebrüten dümmere Kinder und dumme Lehrer dümmere Schüler!

INHALT
  1. Einleitung
  2. Nehmt sie beim Wort!
  3. Was ist hinter diesem Klimatismus-Kult?
  4. Was ist Globalismus?
  5. Was ist Geoengineering?
  6. Worin liegt der Betrug?
  7. Wissenschaft als Ersatzreligion!
  8. Die "guten Absichten"!
  9. Leichte Ablenkung!
  10. Lernen durch Leiden!
  11. Lernen durch Lesen!
  12. Sorgst Du Dich?
  13. Eckstein der Intelligenz und Idiotie!
  14. NGOs als Verlängerung der Geheimdienste & Konzerne
  15. Rückschlüsse



1. Einleitung

Der größte Schatz der Betrüger ist die Dummheit der Opfer!
Der größte Schatz der Globalisten ist die Dummheit der Menschheit!
Die Vertiefung der Dummheit ebnet den Weg der globalen Oligarchie!

Zur Unterwerfung einer Gesellschaft wird die noch kindliche Jugend instrumentalisiert, falls die Erwachsenen sich nicht schnell genug fügen. Damit wird zugleich das Fundament für die nächste dumme Erwachsenen-Generation gelegt.

So war es beim Kinderkreuzzug, an dessen Ende die Kinder als kostenlose Leibeigene angenommen und von Genua aus nach Nord-Afrika verschifft und verkauft wurden.

So war es beim Kanonenfutter der 2 Weltkriege.

So war es auch bei der Kulturrevolution von Mao oder den Todesfeldern von Pol Pot.

So war es im Grunde bei allen religiös-fanatischen, faschistischen, nationalistischen und kommunistischen Herrschaftssystemen. Menschenmassen wurden bewegt und Menschenmassen vernichtet, aber gerade dieses Extrem ist ein "Erfolgsindikator" der Massenmanipulation.

Um sich diesem "Erfolg" anzunähern, wird kapitalistisches Marketing immer wie ein Kult organisiert, so dass die Opfer zu Gläubigen werden.

Wo bleiben die reifen Eltern und die gebildeten Lehrer, die ihre Kinder und Schüler vor dieser Instrumentalisierung schützen sollten?

Da ist kein Schutz zu erwarten, denn die Vertiefung der Dummheit läuft bereits seit den 1960ern über 4 Generationen. Die Eltern und Lehrer dieser Kinder sind selbst Opfer der kultivierten Verdummung.

Das Bildungssystem wird so manipuliert, dass wir nur noch Bildungs-Idioten als Lehrer haben, die die nächste Generation von Bildungszombies züchten. Es ist nicht verwunderlich, dass ein offensichtlich physisch und psychisch unterentwickeltes Mädchen zur Ikone und Säulenheiligen der Klimatisten-Sekte geworden ist.

Erwachsene, vermeintlich gebildete, zumindest alphabetisierte Männer und Frauen bejubeln Greta Thunberg für den Werbegag der Atlantiküberquerung mit einem Segelboot, so als ob Millionen von Menschen auf die gleiche Weise über den Ozean schippern könnten, gar ihre eigenen Kinder einer solchen Gefahr aussetzen wollten, geschweige denn die Kosten einer derart teuren Reise sich leisten könnten.

Greta Thunberg segelt über den Atlantik

Alles muss verdreht, alle Menschen müssen manipuliert werden, da die Realität der Klimakontrolle niemand akzeptieren würde. Ohne die Massenverblödung hätten die Menschen weder der Entwicklung des Nuklearen Fracking, noch der Wüstenlandwirtschaft zugestimmt. Das große Verbrechen kann nur unter geistiger Verblendung hingenommen werden.


2. Nehmt sie beim Wort!

Greta Thunberg und ihre Eltern sind als Studienobjekte der Gehirnwäsche geradezu perfekt. Sie müssen erst nicht bezahlt und bedrängt werden, damit sie all das sagen, was im Sinne und im Auftrag der Geoengineering-Lobby ist. Der Auftrag wurde ihnen per Suggestion erteilt.

Nicht Ruhm, Geld und Machtgelüste treiben sie an, sondern der tiefe Glaube an alles, was durch das professionelle Marketing der Geoengineering-Lobby entwickelt und verbreitet wurde.

Mit Greta werden vor allem ihre Eltern psychisch sehr tief fallen, wenn sie realisieren, was sie ihren Kindern und allen anderen Menschen Böses angetan haben. Sie sind armselige Menschen, die nicht merken, wie sie zu freiwilligen Propagandisten des größten Verbrechens geworden sind.

Lassen wir sie für sich selbst sprechen und tauschen dabei bitte stets "Klimawandel" gegen "Klimakontrolle" aus, um auf einfache Weise die wahre Botschaft hervorzubringen.

Greta & Svante Thunberg - Straight Talk

Greta wiederholt nur die gut vorbereiteten Slogans der Geoengineering-Lobby. Sie wirft mit "Gigatonnen" und Temperaturgraden um sich, ohne auch nur einen Hauch von Wissen über Physik, Chemie, Meteorology und Biologie zu verfügen und die Relationen herstellen und bewerten zu können.

Greta Thunberg: Our House Is On Fire!

Viele der Abschriften ihrer Reden sind hier versammelt:

Greta Thunberg speeches
https://www.fridaysforfuture.org/greta-speeches



3. Was ist hinter diesem Klimatismus-Kult?

Der Klimatismus ist die Marketing-Kampagne zur Legalisierung und Durchsetzung des Geoengineering!

Alle Arten des Geoengineering haben eine militärische und noch weit größere kommerzielle Seite. Geoengineering insgesamt ist die ultimative Waffe, die demjenigen ultimative Macht verleiht, der eine globale Geoengineering-Infrastruktur sein Eigen nennt und sie global einsetzen kann.

Geoengineering ist das Mittel, das Ziel, die Haupteinnahmequelle, die Waffe und die Essenz der Globalisierung und des Globalismus.

Wir befinden uns bereits mitten im 3. Weltkrieg um 
  • den gesamten Wasserkreislauf
  • Kohlenstoffkreislauf
  • globalen Luftraum
  • das Sonnenlicht
  • die gesamte Landfläche, 
  • die Ozeanböden und 
  • den Untergrund. 
Jedes Stück Luftraum, jede Oberfläche und der Untergrund werden
  • kartographiert, 
  • parzelliert, 
  • verpachtet, 
  • verkauft, 
  • industriell bearbeitet und 
  • wirtschaftlich ausgebeutet. 
Folglich verschwinden die internationalen Lufträume und Gewässer.

Alle Ressourcen sollen der Verwaltungshoheit einer globalen Regierung übertragen werden, damit diese global "gerecht verteilt" werden können, ohne dass sich die Staaten bekriegen müssen. Verweigert ein Staat diese "freiwillige" Unterwerfung, dann wird er zu Grund und Boden bekriegt und bedroht.

Aktuelle und offensichtliche Beispiele dafür sind Libyen, Syrien, Irak, Jemen, Iran und Venezuela. Nicht zu übersehen ist allerdings die Auseinandersetzung mit der Türkei, die mit 3 Schiffen eigene Erkundungen nach Erdöl und Erdgas im Mittelmeerboden unternimmt und eigene Militärkräfte auf der Seite der libyischen Regierung von Tripolis einsetzt.

Libyen: Haftar verliert, die Türkei gewinnt

Allerdings braucht die Türkei, genauso wie Saudi Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Algerien und andere Länder eine eigene atomare Infrastruktur, um die gefundenen frackbaren Kohlenwasserstoff-Reserven auch selbständig abbauen zu können.


4. Was ist Globalismus?


Der Globalismus bildet die ideologische Basis des Glaubens an einen Welt-Staat.

Es ist quasi weltweiter Nationalismus. Deshalb werden 
  • "Welt-Tage", 
  • "Welt-Rituale", 
  • "Welt-Gesetze", 
  • "Welt-Räte", 
  • "Welt-Kultur", 
  • "Welt-Städte", 
  • "Welt-Denkmäler", 
  • "Welt-Sprache", 
  • "Welt-Institute" etc.
gefördert. 

Jeder noch so unsinnige "Welttag" wird weltweit über alle Welt-Medien "bekannt gemacht", entsprechende Aktionen beworben und so Stück für Stück die bisher nationalen, religiösen und traditionellen Tage und Rituale ersetzt. Die Welt-Ideologie überlagert und erstickt alle lokalen Ideologien.

Mit der Corona-Panik haben die Welt-Kommo-Faschisten präsentiert, dass sie die Daumenschrauben massiv anziehen können und wie sehr die bestehenden Staaten, Behörden, Armeen und multinationalen Organisationen bereits unter ihrer Kontrolle sind.

Sie haben über Nacht unter dem Vorwand der "Corona-Pandemie" überall Ermächtigungsgesetze erlassen und diese mit hohen Strafen und massiver Gewalt durchgesetzt. Mit Mitteln der psychologischen Kriegsführung haben sie eine weltweiten Regime-Wechsel ausgeführt!

Vor allem haben sie bewiesen, wie ungebildet, dumm, verblödet, unterwürfig, feige und niederträchtig die Menschheit ist, insbesondere die vermeintlich gebildeten Akademiker der Welt.


5. Was ist Geoengineeing?

Geoengineering ist der Oberbegriff aller Methoden zur Kontrolle und industriellen Ausbeutung aller Ressourcen der Erde, beginnend vom Untergrund bis hin zum Orbit! Ihr wissenschaftliches Fundament bilden die Geophysik und ihre Unter-Fakultäten: Meteorologie, Klimatologie und Geologie.

Die weitere Ausführung dieses Kapitels wurde eigene Website ausgelagert.
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/was-ist-geoengineering.html


6. Worin liegt der Betrug?

Dumme Eltern zeugen und bebrüten noch dümmere Kinder.

Kenntnisse, Fähigkeiten, Feindbilder werden abgebaut, da sie aufgrund langanhaltender günstiger Lebensbedingungen vermeintlich nicht mehr gefragt und gebraucht werden. In der Natur kann solch eine evolutionäre Entwicklung zur Auslöschung führen, wenn sich die Rahmenbedingungen abrupt ändern. Ein sehr trauriges Beispiel ist das Aussterben der Dodos, die auf der Insel Mauritius ihre Flugfähigkeit und die Angst vor Raubtieren verloren hatten und so zur leichten Beute der Seeleute wurden.

Mit der Propaganda für das Geoengineering wird bisher erfolgreich der Versuch unternommen, die Menschen darauf zu konditionieren, dass sie die Gefahren des Geoengineering nicht seiner Anwendung zuordnen, sondern dafür sich selbst beschuldigen.

Jede organisierte Form des Glaubens ist letztlich ein Betrugssystem! Da Glauben kein Wissen, keine Logik und keine Fakten voraussetzt, ist es die beste Form des Betrugs. Also muss jeder erfolgreiche Betrug wie ein religiöser Kult vermarktet werden.

Ängste und Hoffnungen müssen geweckt und ein Weg der Erlösung angeboten werden und schon hat man fast alle Menschen mit einem Hang zum Glauben in der Falle. Wer will es der Klimakontrol-Industrie verdenken, dass sie diesen Weg einschlägt?

Liebe Leser, ich versuche es mal mit einem sehr einfachen Beispiel zu erläutern.

Stellen Sie sich vor, wir säßen zusammen in einem Raum. Ich würde die Heizung aufdrehen und Sie darauf hinweisen, dass sich das Klima im Raum durch die Erwärmung geändert hat.

Anschließend würde ich darauf hinweisen, dass wir beide zu viel CO2 ausgeatmet und damit die Erwärmung verursacht hätten, indem ich eine pseudowissenschaftliche Studie vorlege, die diese Korrelation beschreibt.

Danach würde ich eine zweite Studie präsentieren, die besagt, dass mehr Feuer im Heizkessel, den Klimawandel aufhalten könnte.

Dieses Beispiel mag auf den ersten Blick nicht einleuchtend klingen, aber wenn Sie die Erzeugung von Ozonlöchern als den Grund der Erwärmung verstanden haben, dann wird ihnen klar, dass die Legalisierung und Ausweitung des Solar Radiation Management in der Stratosphäre sicher nicht zur Abkühlung auf der Erdoberfläche führen wird.

Um Sie emotional einzufangen, würde ich noch einpaar Kinder abrichten, sie demonstrieren und von mir vorgefertigtes Geplapper über den Weltuntergang durch den Klimawandel aufsagen lassen.

Begreifen Sie, dass der Betrug nur funktioniert, weil Sie jeder wissenschaftlich verpackten und von dummen Kindern vorgetragenen Lüge widerstandslos glauben schenken?


7. Wissenschaft als Ersatzreligion!

Da die meisten Menschen von Naturwissenschaften keine Ahnung haben, aber wohl ohne Zweifel an die Wissenschaft glauben, ist der Wissenschaftsglaube für diese Menschen eine Religion. Also verpacken die Macher der Klimakontrolle das Lügengebäude in pseudowissenschaftliche Papiere und züchten Schein-Wissenschaftler als globale Propaganda-Armee heran.

Doch warum dieser Aufwand?
Warum muss die gesamte Wissenschaft und das Bildungssystem der Welt verfälscht werden?
Worin liegt der Profit?
Welche Industrien profitieren davon?

Bevor es kompliziert wird, bitte ich jeden, einfach mal die Dimension der Veränderung auf der Oberfläche der Erde anzuschauen. Es ist offensichtlich, welche Industrien seit Jahrzehnten explosiv gewachsen sind.

Koordinaten des Wasserraubs!
http://geoarchitektur.blogspot.com/p/koordinaten-des-wasserraubs.html

Wie unschwer erkennbar sind es …

1. Nukleares Fracking von Erdöl und Erdgas und
2. großflächige industrielle Landwirtschaft, vorwiegend in trockenen Gebieten und Wüsten.

Die immense Wassermenge muss technisch an die natürlich wasserarmen Standorte geliefert werden. Dementsprechend verschiebt sich der Temperatur- und Wasserhaushalt auf der Erde.

Die Umsetzung all dessen nennen die Macher „Climate Geoengineering“. Im Jahre 1960 wurde es noch „Climate Control“ genannt. Im militärischen Sinne hat der zweite Begriff immer noch Vorrang, denn dabei geht es um „Geophysical Warfare“, nicht nur in Form eines kurzfristigen Wetterkrieges, sondern als langangelegter schleichend zerstörender und tötender Klimakrieg.

"Klimawandel" ist also das Ergebnis der langfristigen Klimakontrolle!


8. Die "guten Absichten"!

Die viel größere kommerzielle Anwendung soll als wohlwollende, globale, klimatische Architektur wahrgenommen werden. „Terraforming“ klänge zu bedrohlich, da dieser Begriff als wissenschaftliche Fiktion für andere Planeten ersonnen wurde. Das Geoengineering dagegen soll nur mit guten Absichten verknüpft werden:
  1. „Schutz der Umwelt“,
  2. "Erhaltung der Biodiversität",
  3. „Rettung der Lebensformen“,
  4. „Rettung der Menschheit“,
  5. „Gerechtigkeit“,
  6. "Klimagerechtigkeit",
  7. "Nachhaltigkeit",
  8. "Weltfrieden",
  9. "Menschenrechte",
  10. "Tierrechte",
  11. "gerechte Verteilung der Freien Ressourcen",
  12. "gerechte Ausbeutung der Regenwälder",
  13. "Errichtung von Schutzzonen für Tiere & Pflanzen",
  14. „Gleichheit der Menschen & Gleichberechtigung“,
  15. „Hilfe für die Armen“
  16. "globaler sozialer Ausgleich" etc.
Im Geiste der Opfer entstehen suggestive Verknüpfung wie
  • „Klima-Gerechtigkeit“,
  • „Klima-Schutz“,
  • „Gesunde Umwelt",
  • "Klima-Solidarität" etc.
Danach kann das wort Klima ausgelassen werden, denn es ist bereits in den Gehirnen eingeprägt. Der „Schutz der Biodiversität“ wird als zweites Standbein daneben gestellt, so dass die Opfer sich nur noch mit den Schäden der Klimakontrolle beschäftigen und in ihrem Sumpf des Leides versinken, ohne zu realisieren, dass die vermeintlichen "Lösungen" die Ursache der Schäden sind.


9. Leichte Ablenkung!

Es ist schwierig, die Menschen aufzuklären.

Zum einen fehlen ihnen die erforderlichen Grundkenntnisse der Physik, Chemie, Biologie und Meteorologie, um die Erläuterungen erfassen, ihr Fehlwissen ersetzen und Wissenslücken schließen zu können.

Zum anderen werden sie seit Jahrzehnten, inzwischen alle 24 Stunden des Tages und 7 Tage der Woche mit scheinwissenschaftlich untermauerten Lügen abgefüllt.

So werden sie hirngewaschen, von der Realität abgelenkt und sind jeder Aufklärung verschlossen.

Menschen bleiben in der Regel sehr oberflächlich.
  • Sie sehen die künstlichen Giftwolken, ignorieren aber das gebundene Wasser darin.
  • Sie werden mit künstlichen Stürmen getötet, ignorieren aber das damit bewegte Wasser. 
  • Sie bemerken das weltweite Fracking, ignorieren aber das dafür erforderliche Wasser.
  • Sie ertrinken in Sturzfluten, ignorieren aber wie das Wasser angekommen ist.
  • Sie entdecken die extensive Wüstenlandwirtschaft, ignorieren aber das Wasser der extremen Niederschläge, die die Wüste wie einen See oder Gletscher aussehen lassen.
  • Sie beobachten die Kriege und die Flüchtlinge, ignorieren aber, dass dabei um die Lufträume  zur Kontrolle des Wasserkreislaufs und Kohlenstoffkreislaufs gekämpft wird.
  • Sie erleben und beobachten die Erdbeben, ignorieren aber den anschließenden Abbau von Erdöl und Erdgas und das Anwachsen der Radioaktivität durch Nukleares Fracking.
  • Sie bekommen Erkrankungen der Atemwege, Krebs, Immunschwäche durch VitaminD-Mangel, ignorieren aber die andauernde Verpestung der Luft, Abschirmung des Sonnenlichts und die Radioaktivität.

Sie sind hirngewaschene, hypnotisierte, psychotisierte, aufrecht stehende und laufende aber hirntote Idioten und erfüllen damit die eugenische Definition von Moronen!

Der Große Eugenische Anti-Intelligenztest! Jene, die "bestehen", werden "per Imfpung erlöst"! 

Ich versuche Menschen zu finden, deren Gehirne noch eine Lebensregung bewahrt haben.


10. Lernen durch Leiden!

Die Wissenshorizont der Menschen ist weit weg von der Geophysik.

Die Menschen lernen nicht, indem sie lesen, sondern indem sie unter den Auswirkungen der Klimakontrolle leiden.

Das Leiden ist unvermeidlich, da das Geoengineering in allen Lebensräumen Schaden anrichtet!

Meine Erläuterungen mögen für diejenigen vom Nutzen sein, die aus Leid aufgewacht und auf der Suche nach Antworten sind.


11. Lernen durch Lesen!

Wer lesen kann und will, ist klar im Vorteil!

Liebe Leser, habt Ihr bereits das "CIA Memorandum zur Klimakontrolle" gelesen?

Das Memorandum ist das Drehbuch zur Implementation der Geophysischen Kriegsführung durch Klimakontrolle. Da es bis 2013 ein militärisches Geheimpapier war, ist der Inhalt offen und ehrlich. Bitte less es mehrfach, bis Ihr den gesamten Inhalt erfasst habt. Hierbei handelt es sich um ein Schlüsseldokument zum Verständnis!

Beachtet bitte, dass darin bereits die Wasserlieferung für die Großindustrielle Landwirtschaft in Wüsten erwähnt wird. Noch nicht enthalten ist die Wasserlieferung für das Fracking von Erdöl und Erdgas, da dies erst mit der Entwicklung und der ersten offiziellen Anwendung des Nuklearen Fracking ab dem Jahre 1967 an Bedeutung gewann.

Das Ausmaß, der Wasserbedarf und die Auswirkungen des Nuklearen Fracking sind viel gravierender als der militärische und landwirtschaftliche Nutzen der Klimakontrolle.

Welche Kenntnisse sind zum Verständnis der Klimakontrolle erforderlich?
  • Luftdruck und die Temperatur in den Höhen der Troposphäre und Stratosphäre!
  • Die Kondensation und Desublimation der Feuchtigkeit in der mittleren und oberen Troposphäre bei Einbringung von Feinstaub.
  • Die Eigenschaften und Funktionen der Ozonschicht.
  • Das Ziel der Bildung der Ozonlöcher und deren Auswirkung auf die Troposphäre und Erdoberfläche.
  • Kenntnis über die natürlichen Strömungen, die durch die Erdrotation und die Geographie entstehen.
  • Beobachtung der gestiegenen Niederschlagsmenge in Zielgebieten der Wasserverschiebung (Arabien, Nord-Afrika, Australien, Texas, New Mexico etc.).

12. Sorgst Du Dich!

Bist Du verheiratet?
Hast Du Kinder?
Hast Du Eltern die leidend altern?
Gibt es andere Menschen, um die Du besorgt bist?

Realisierst Du, dass auch Du das Opfer der Klimakontrolle bist?
Hast Du das Memorandum zur Klimakontrolle gelesen und verstanden?
Bist Du eine geistig erwachsene Person?

Schimpfe nicht mit mir, dass ich Dir diese schlechte Botschaft bringe.
  • Ich bin nicht derjenige, der weltweit Fracking betreibt.
  • Ich vergifte nicht alle Lebewesen mit dem Feinstaub der troposphärischen Wasserbewirtschaftung.
  • Ich stanze keine Löcher in die Ozonschicht, indem ich mit Raketen Chlor und Fluor versprühe.
  • Wegen mir hungern, ertrinken und sterben keine Menschen durch Dürren, Fluten, Hagelsteine und Extremblitze.
Wach auf! Bemerke welche angekündigten Auswirkungen des Memorandums zur Klimakontrolle Du selbst beobachten kannst.

Nutze Dein Gehirn, denn Dein Kopf dient nicht nur der Zurschaustellung Deines Gesichts und Deiner Frisur.

Sei Dir der Globalisierung der Klimakontrolle bewusst. Ignoriere es nicht!

Auch wenn Du versuchst, es zu ignorieren, Du wirst der Klimakontrolle nicht entkommen.

Bisher hast Du die Propaganda der Klimakontrol-Lobby verbreitet und ihre Handlanger bejubelt, wie etwa dieses schwachsinnige, instrumentalisierte schwedische Mädchen, das selbst ein Missbrauchsopfer der Klimakontrol-Propaganda ist.

Ich erläutere den Themenkomplex des Geoengineering mit all seinen Aspekten, damit Menschen wie Du es leichter haben, darüber selbständig nachzudenken und dass Du Antworten auf alle aufkommenden Fragen erhältst, anstatt in einem Geflecht von Lügen zu versinken.

Doch, Du musst Dich erst in die Lage bringen überhaupt Fragen stellen zu können, denn vieles von dem, wast Du für Wissen gehalten hast, besteht nur aus Lügen!

Da der Betrug vorwiegend über Gehirnwäsche erfolgt, muss diese programmierte Manipulation gebrochen werden.

Sei kein fauler Denker!

Sei nicht geistig beschränkt durch das Fehlen der erforderlichen Grundkenntnisse.

Wenn Du Dich nicht ums Lernen bemühst, kann all das Geschriebene Dir nicht weiterhelfen.

Wenn Du zu wenig Kenntnisse hast, um über das Geoengineering nachdenken zu können, so wirst Du auch nicht in der Lage sein, die erforderlichen Fragen zu stellen. Deine Fragen beschränken sich dann nur auf das Persönliche und bleiben themenfremd und unsachlich.

Die seelenfressende Angst davor, als Verschwörungstheoretiker aufzufallen, wird Dich daran hindern, die Verschwörung zu erkennen, dessen Opfer Du selbst bist.

Meine Erkenntnisse verhelfen mir nicht zum Schutz vor der Klimakontrolle, solange die Masse meiner Mitmenschen unter dem Einfluss der Gehirnwäsche bleibt. Wir können diesen Lindwurm nur gemeinsam erlegen. Also suche ich nach Menschen, die mitdenken können, damit wir zusammen und einzeln mehr Mitmenschen aufwecken und eine kritische Masse von Widerstandwilligen bilden können.


13. Eckstein der Intelligenz und Idiotie!

Lieber Mitbürger, ich appelliere an Deine Intelligenz, als besonderes Merkmal Deines menschlichen Daseins. Solange Du so leicht manipuliert werden kannst, bleibst Du im Zustand eines Viehs und fern jeder Menschlichkeit,
  • egal wie hoch Dein Einkommen ist, 
  • mit welchen akademischen Graden Du Dich schmückst oder 
  • wie viel Macht Du zu haben und wie gutwillig zu sein glaubst.
Du bleibst ein dummer Idiot oder eine dumme Idiotin.

Menschen wie Du können leicht manipuliert und mit Schein-Bewegungen wie FridaysForFuture instrumentalisiert werden.

Du willst Teil des Guten sein, bist aber nicht in der Lage, das grausame Programm hinter der Kampagne zu erkennen.

Die Kampagne braucht Idioten und Greta Thunberg ist das ideale Model eines Idioten-Helden. Da Du ihr huldigst, unterstellst Du Dich sogar ihrer Idiotie-Schwelle. Greta Thunberg kann entschuldigt werden, da sie geistig und körperlich behindert ist und über kein eigenes Urteilsvermögen verfügen kann. Du aber nicht!

Alle Menschen, die das vorgegebene Gelaber von Greate Thunberg absorbieren und verbreiten sind somit Unter-Idioten, ohne wirklich behindert zu sein wie die Greta. Sie sind physisch gesunde aber psychisch programmierte Idioten, perfekt abgerichtete Marionetten. Der Unter-Idiot ist der moderne Untertan.

Sei kein Idiot, kein Moron und keine Marionette, werde zum Menschen!


14. NGOs als Verlängerung der Geheimdienste & Konzerne


Bedenkt bitte, dass die internen und externen Geheimdienste diverse NGOs gründen oder entern, um die nationalen und internationalen Ziele ihres Staates durchzusetzen.

Nach dem gleichen Prinzip engagieren sich auch die Konzerne, wie etwa die der Pharma und Mineralöl-Industrie, um Märkte zu erobern und negative Haltungen gegenüber ihren Produkten und Produktionsmethoden abzuwenden.

In oligarchischen Staatsgebilden der "Westlichen Welt" sind die staatlichen und korporatistischen Interessen identisch.

Hier ist eine aufschlussreiche Dokumentation über Extinction Rebellion!

The Truth about Extinction Rebellion


Die vermeintlichen Wurzelbewegungen für "Tierschutz", "Nachhaltigkeit" und "vegane Ernährung" dienen keinem anderen Zweck, als dem Marketing der Soja-Industrie, die bisher vorwiegend für die Tierfutterindustrie produzierte, aber gerade einen Markt mit Produkten für menschliche Endverbraucher aufbaut.

Eine besonders auffällige NGO ist die "Anonymous for the Voiceless", welche ihre Ziele in folgender Weise formuliert:

"Anonymous for the Voiceless (AV) is an animal rights organization that specializes in educating the public on animal exploitation and fostering highly effective activism communities worldwide. We hold an abolitionist stance against animal exploitation and promote a clear vegan message."

Die Mitglieder solcher schein-idealistischen Designer-Bewegungen sind häufig
  • noch jugendliche,
  • idealistische,
  • aufopferungsbereite und
  • leichtgläubige Gutmenschen,
die ein instinktives Bedürfnis der aktiven Unterstützung von etwas Gutem verspüren. Dieses Befürfnis wird von den Geheimdiensten und Marketingkonzernen in böswilligster Art und Weise missbraucht. Häufig werden Homosexuelle, feministisch orientierte junge Frauen, junge Migranten und andere Randgruppen zu Opfern dieser Missbrauchs-NGOs, die den Menschen das Gefühl der Anerkennung und Teilhabe vermitteln.

Es ist nicht verwunderlich, dass die durch die Corona-Panik zur Wirkungslosigkeit degradierten Klima-Fanatiker nun zu Covid-Hetzern moduliert werden!

Klima-Kids mutieren zur ZERO-COVID Bewegung
17. Januar 2021 WiKa
https://qpress.de/2021/01/17/klima-kids-mutieren-zur-zero-covid-bewegung/

"Wie immer, mit ausreichend Mitteln und einer gut funktionierenden Propaganda ausgestattet, kommt jetzt ZERO-COVID im totalen Todeslook ausgefeilter Sterbeanzeigen daher. An dieser Stelle gibt es weitere Beispiele zum verfügbaren PR-Material besagter Aktion. Die Kinder haben, dem DrOsten gleich, die Gefahr vollständig inhalliert und schreien sogleich nach mehr Lockdwon, nach weiteren Einschränkungen der Freiheit und natürlich nach der erlösenden Spritze. Sie rufen quasi nach dem großen Imperator, der ihnen sowohl Denken als auch Führen abnehmen möge. Wann haben wir letztmalig vergleichbare Zustände gehabt? Was ist in der Erziehung dieser Kinder nur schiefgegangen? Allein schon die auf der Hauptseite gelisteten Forderungen verraten den UN-Geist (Agenda 2030) der Bewegung und ihrer Drahtzieher. Was für ein Hohn? Es ist ein Spottlied auf jedwede berechtigte Kritik am jetzigen Kurs der Regierungen."

"Passend dazu hat die Klima-Ikone, “Great Thunberg”, bereits mitgeteilt, dass sie über Corona-Symptome verfügt: Greta Thunberg urges young followers to stay at home, reveals she had coronavirus symptoms … [WEForum]. Das spricht sehr dafür, dass sie sich in nächster Zukunft die “Dornen-Corona” aufsetzen könnte (vielleicht um Ostern herum), um das “Leiden Coronas” zu inkorporieren. Damit scheint die Führungsriege dieser neuen Kinder-Kultbewegung fast perfekt aufgestellt zu sein.

Aus der bisherigen Zeichnerliste (einfach die Startseite herunterrollen) kann sich jeder selbst schnell den Rest erlesen. Die personelle Übereinstimmung mit den Klima-Kids ist kaum zu übersehen.
"


15. Rückschlüsse

Die Propagandisten preisen die Klimakontrolle als eine "Lösung" gegen den unnatürlichen Klimawandel an, obwohl die Klimakontrolle dessen Ursache ist!

Die Anwendung der langfristigen Klimakontrolle erzeugt dramatische Änderungen des Klimas. Dieser Wandel ist
  • erwünscht, 
  • entspricht den Erwartungen an die Anwendung, 
  • ist unvermeidbar, 
  • kann nicht "gemildert" werden und 
  • ist für die Betreiber "alternativlos".
Es kostet Lernaufwand, verbunden mit Kopfschmerzen, bis die De-Programmierung abgeschlossen und der Geist von allen NLP-Fesseln befreit ist. All die Mühen, der Wut und die Kopfschmerzen lohnen sich, denn jeder einzelne entkommt seiner geistigen Leibeigenschaft und findet seine Freiheit und Menschlichkeit.

Liebe Mitmenschen, bitte lasst Euch von den Propaganda-Organisationen der Geheimdienste und Werbekonzerne nicht missbrauchen und schützt Eure heranwachsenden Kinder und Freunde, indem Ihr sie aufklärt.


16. Künstlich erzeugte Dummheit!

Jeder ist als Mensch für sich und seine Nachkommen verantwortlich, nicht der künstlichen Dummheit zum Opfer zu fallen! Der Widerstand dagegen ist deshalb so schwer, weil es sich inzwischen um eine Massenanwendung handelt! Dennoch muss Widerstand geleistet werden!

Es gibt keinen anderen Ausweg aus der künstlichen Verdummung, als um Wissen und Erkenntnis zu kämpfen! Dieser Kampf ist eines gegen den eigenen inneren Idioten! Wenn der innere Idiot zu mächtig ist, durchdringt keine äußere Hilfe den Geist des Einzelnen. Die Zensur unddie weitere Verdummung findet autark statt!

How Schools are Brainwashing Your Kids
May 8, 2021


ARTIFICIAL STUPIDITY Created by Schools
Oct 3, 2021




Lizenz von Enkidu Gilgamesh - Sharing is Caring! 

6 comments:

  1. "Ich versuche Menschen zu finden, deren Gehirne noch etwas Lebensregung bewahrt haben."

    woran erkennst du solche leute? wie ist deine vorgehensweise? ich versuche mit menschen ins gespräch zu kommen, bzw. empfehle ich denen zunächst beiträge mit kurzer lesedauer oder in audioformat auf verschiedenen internetseiten (bei den "alternativen" zum mainstream) reinzuziehen, um den ball mal überhaupt ins rollen zu bringen. solche inhalte, die du publizierst, wage ich bei meinen "versuchskandidaten" erst gar nicht aufzutischen, da werde ich gleich als paranoid tituliert.
    ich bin froh, deine seite gefunden zu haben. manche themen sind (für mich) sehr komplex, da muss ich mich schon fleißig in die materie einlesen. deine ausführungen zu den diversen themen sind von unschätzbarem wert, kurzum, ich zieh' meinen hut vor all dem, was du hier ablieferst.

    danke&grüße

    z.s.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke für die Anerkennung. :-)

      Ich habe mit vielen Menschen direkte Gespräche geführt, als mir noch nicht das gesamte Ausmaß des Geoengineering klar war. Anfangs wollte ich nur die künstlichen Wolken erklären und dann den Wasserraub.

      In der Regel schaltet das Gehirn bei den meisten Menschen ab, sobald Begriffe und Grundlagenkenntnisse geliefert werden, wovon sie keine Ahnung haben. Da aber ohne diese Grundbegriffe und Kenntnisse kein Verständnis möglich ist, lohnt sich die Fortsetzung eines Gesprächs nicht. Also schaue ich genau in die Augen meines Zuhörers, um zu sehen, wann die Schotten schließen und nichts mehr aufgenommen wird. Ich habe es immer wieder versucht, um meine Erklärungen so zu schärfen, dass mein Gegenüber mir klar logisch folgen und seine Aufnahmefähigkeit gedehnt werden kann. Das hat mir geholfen, meine Gedanken und Ausführungen zu verbessern, aber ich kann nicht behaupten, dass ich das Gefühl hatte, diese Menschen wären danach aufgewacht. Vielmehr waren sie verschreckt und verwirrt.

      Mit diesen Menschen ein konstruktives Gespräch zu führen ist unmöglich, da ihr Geist bezüglich der erforderlichen Kenntnisse völlig leer oder mit jeder Menge Müll gefüllt ist. Bei manchen habe ich den Eindruck, dass der Keim gesetzt ist aber andere fangen erst dann an zu hinterfragen, wenn sie schweren Schaden erlitten, aber daran nicht zugrunde gegangen sind. Andere sterben dumm und wenn sie von den faustgroßen Hagelsteinen erschlagen, in Sturzfluten ertrunken, von Stürmen gegen die Felsen geschleudert werden, dann ist ihr letzter Gedanke, "ach hätte ich die CO2-Steuer bezahlt, um das Klima zu retten".

      Ich versuche mit meinen Artikeln auf den Moment vorbereitet zu sein, wo einer doch bereit ist, Fragen zu stellen und Antworten zu suchen. Steter Tropfen höhlt den Stein und die Hoffnung stirbt zuletzt.

      Sie werden erst dann aufwachen, wenn eine starke Gegenöffentlichkeit entstanden. Dann wird die Wahrheit wie eine Lavine über alle hereinbrechen. Darauf sollten wir uns vorbereiten. Wir müssen diese Gegenöffentlichkeit Stein für Stein aufbauen.

      Delete
  2. „…eine starke gegenöffentlichkeit“ - hm! kannst du das in zahlen ausdrücken? wie lange müssten wir leben, bis wir zahlenmäßig so weit wären? und dann? was könnten wir anstellen?

    frage zum titel deines blogbeitrags: wo hört dummheit auf und beginnt weisheit? denn, wenn du jemanden fragst, ob er dumm sei, antwortet dieser bestimmt nicht mit ja. wie interpretierst du das, aus deiner pesrpektive?

    danke&grüße

    z.s.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Momentan trennt sich die Dummheit von der Weisheit durch das Wissen und die Erkenntnisse über Geoengineering. Erforderlich sind die Grundkenntnisse der Physik, Meteorologie, Klimatologie, Kosmologie, Chemie und Biologie.

      Jeder, der diese Kenntnisse nicht erwirbt, bleibt dumm und wird zum leichten Opfer des pseudowisschaftlichen Betruges. Pseudowissenschaft ist nun eine strategische Massenvernichtungswaffe.

      M.E. werden wir noch mindestens 1 Jahrzehnt Aufklärungsarbeit leisten müssen, damit ein spürbares Erwachen entsteht. Dies wird durch das gleichzeitig ansteigende Leiden beschleunigt. Manche werden leidend untergehen, andere werden Fragen stellen und nach Antworten suchen.

      Viele Menschen glauben über Wissen zu verfügen, was aber im wesentlichen aus der suggestiv implantierten Gehirnwäsche der Geoengineering-Propaganda besteht. Bei diesen Leuten, durch Gespräche voranzukommen, ist kaum möglich. Sie glauben, die Seite der Wissenschaft zu vertreten und wenn sie mit Wissen in die Ecke gedrängt werden, verweisen sie auf die vermeintliche "Klimawissenschaft", an die sie "glauben".

      Lass uns jedem Wissen anbieten, der es annimmt und von jedem Wissen nehmen, der bereit ist zu teilen. Wir müssen mühsam Menschen sammeln und einen Grundstock aufbauen.

      Delete
  3. du bist einer frage in meiner vorangegangenen posting ausgewichen, bzw. hast du die nur zum teil beantwortet. daher nochmal, etwas anders formuliert: glaubst du, dass wenn die anzahl deren, die sich bezüglich geoengineering gedanken machen, allmählich zunimmt und ein gewisser (mini)druck gegen die klimamafia aufgebaut wird, werden die klimakontrolleure plötzlich weiche knie bekommen und sagen: „huch, die da unten haben es nun geschnallt, was wir da treiben, jetzt müssen wir mit der scheisse aufhören, sonst passiert was!“. was wird passieren? m.e. garnichts, denn die (da oben) haben/bekommen das verdammte geld, mit dem sie einen jeden und alles kaufen können, was notwendig ist, um ihre sachen durchzuziehen. der passive widerstand der paar aufgeklärten hanseln gegen den klimaverbrechern ist momentan und auch in naher zukunft mit dem der schamhaare vor der bevorstehenden penetration vergleichbar.

    und was haben wir, oder eher nicht haben? richtig! geld ham wir keins. wir können menschen nur zutexten, denen möglichkeiten aufzeigen, wie und wo sie wissen erlangen können, aber dafür haben sie ja bekanntlich keine zeit, denn was haben sie schon überhaupt für einen nutzen von diesen informationen? wobei ich jetzt nicht behaupten will, dass wenn du einem geld gibst, dieser sofort aufwacht.

    wenn die deppen in folge der negativen einflüsse der klimakontrolle untergehen werden, dann werden wir und viele unschuldige mit in den abgrund gerissen. was nützt aufklärung, mir und den paar wenigen, die sich mit dem thema mehr oder weniger beschäftigt haben, und sich darüber im klaren sind, welche gefahren auf uns zukommen? das beschützt uns nicht vor dem untergang.

    du wolltest fragen? ich löchere dich mit welchen. bin ich der einzige, der so aufdringlich ist? wo sind diejenigen, die zumindest etwas technisch affin sind? mit den fachbegriffen, die in deinen artikeln vorkommen, dürften diese leute nicht so sehr überfordert sein. und lange muss man nach den lektüren auch nicht suchen, du hast ja tonnenweise material veröffentlicht und verlinkt, wo vieles von einfach bis detailliert erklärt ist.


    wenn es noch mehrere aufgeschlossene, wissenshungrige gäbe, wie könnten sich diese miteinander vernetzen und austauschen? und wo?

    je mehr ich lese und erfahre, nicht nur über klima, sondern auch andere schweinereinen, die auf dem globus passieren, desto schlechter wird es mir. manchmal wünsch‘ ich mir, ich wäre so hohl und gehörte zur liga der nichtswissenwollenden ignoranten, die jegliche vorschläge sich zu informieren mit einem „es ist halt so. da kann man nix machen“ ablehnen. dann hätte ich auch weniger kopfschmerzen und das dumm sterben würde mir genauso wenig ausmachen.

    z.s.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, ich hatte schon das Gefühl, dass sie weiche Knie bekommen haben, bevor sie mich aus den (a)sozialen Netzwerken gekickt und auch meine Freunde zensiert haben.

      Ich habe sogar bemerkt, dass sie ihre Propaganda anpassen, wenn sie sich bedrängt fühlen und dass sie in Panik sind, weshalb sie inzwischen versuchen unbedingt und ganz schnell, insbesondere in Ländern, wo die Leute besonders doof sind, wie Deutschland, Klimagesetze durchzusetzen.

      Sie sind vor allem deshalb in Panik, weil sie den realen Krieg auf dem Boden von Syrien und Irak verloren haben.

      Ich weiß, es ist frustrierend, nicht lohnend, aber außer der Wahrheit haben wir doch nichts, was wir anbieten können. Und, Lügen verbreiten wollen wir beide auch nicht. Egal wieviele, wann und wie schnell aufwachen, lass uns die Wahrheit formulieren und den Stein aushöhlen.

      Ich nehme wahr, dass meine Artikel mehr Verständnis finden und mehr Menschen sie nutzen, um andere aufzuklären. Es gibt Feedback in Form von steigenden Leserzahlen, offenen Zensurversuchen, verzweifelten Versuchen der Gegenargumentation durch intelligentere Handlanger, Menschen die mitaufklären.

      Wer weiß, vielleicht lohnt sich das ganze sogar finanziell, wenn die Mainstream-Presstituten und Fake-Alternativen zerstäuben.

      Bitte bleib dran.

      Gruß
      e.g.

      Delete

BE AWARE!

Access to this blog is censored! I can't do anything to prevent censoring! You win if You reach the sites and start reading! Please select the flag of Your language.

Attention! The visitor of the blog could fall away from his supposed knowledge and beliefs! Read and watch at your own risk!

Der Zugang zu diesem Blog wird zensiert! Ich kann die Zensur leider nicht verhindern. Du gewinnst, wenn Du die Seiten erreichst und mit dem Lesen beginnst! Wähle bitte stets die Flagge Deiner Sprache!

Achtung! Der Besucher des Blogs könnte von seinen vermeintlichen Kenntnissen und Überzeugungen abfallen! Lesen und Anschauen auf eigene Verantwortung!

QUESTION YOUR KNOWLEDGE, CLOSE YOUR GAPS !!

I am suspended on twitter and blocked on fakebook! So don't miss me there.
Also admins of some Diaspora pods are limiting my activity against ClimateControl. Most are not employed to act as censors, they are MindControlled by NLP.
You feel Your chains when You move! ClimateControl Mafia is desperate!

Evidence of Water Delivery by ClimateControl!

Water Delivery by ClimateControl Irkaya Farm- Qatar

PROPAGANDA FRAME

Klimakontrol-Lobby hat mit Daniele Ganser und Co. KenFM geentert!
Klimakontrolle ist die Ursache des Klimawandels, nicht dessen Lösung!
Bitte achtet! An dem, was sie verschweigt, sollte die Falsche-Alternative erkannt werden!

MAN MADE CLIMATE BY GEOENGINEERING

GEOENGINEERING is changing weather and climate to grab TROPOSPHERIC WATER by SRM and HAARP for FRACKING and FARMING in DESERTs!

Geoengineering is never the solution against but the reason of killing and devastating changes!

This blog is absolutely not "peer reviewed" and not written by a "renown" scientiputa!
You can verify all content by Yourself!
Evidence and knowledge is not hidden from eyes, but only from minds! Just open Your mind!

BE SITTING WHEN YOU WAKE UP!
BEING DUMBIFIED IS NOT AN APOLOGY FOR BEING DUMBIFIED!
It is NUCLEAR FRACTURING, not hydraulic!
----------------------- ----------------------- ----------------------- ----------------------- -----------------------

SHARING IS CARING !!

All content of this BLOG is free to share for PRIVATE non commercial use!

All "Recomended Sites" of this blog may also share this content freely.

It may be used for commenting anywhere, as link as screenshot, as quotation to teach people about Tropospheric Solar Radiation & Water Management!

Usage by Main Stream Media, privately owned or in public property, is not allowed without explicit approval!

Usage by Geoengineering (Climate Change, Global Warming) propagandists, Banksters, Politutes, Presstitutes, Scientiputas and any other kind of Gangsters is absolutely not allowed!


Lizenz von Enkidu Gilgamesh - Sharing is Caring!

MIRRORS

Please create static mirrors of this blog by using the offline package offered in the Downloads area.

The Mirrors will be listed here! You may also ask for blogger backups to create static blogger copies!

And You may reblog all articles on other blogs.